Penila2

Pernilla Korherr

geboren 1969 in Uddevalla, Schweden

Ausbildung:

Lehrerexamen (Bachelor of Education) 1993, Mathematik und Naturwissenschaftliche Fächer für die 4. bis 9. Schulstufe
Hochschule Karlstad, Schweden
Nostrifikation in Österreich, 2007
Hauptschullehrerin für Mathematik, Physik und Chemie, Biologie und Umweltkunde

Weiterbildung:

Aufbaulehrgang Sprachkurs Deutsch mit Abschlussprüfung und Deutsche Linguistik, Universität Wien, Wiener Internationale Hochschulkurse

Anorganische Chemie I, Allgemeine Chemie, Vorlesungen an der Universität Wien

Lehrerfortbildungskurs Schulpsychologie, Pedagogcentrum Märsta in Zusammenarbeit mit der Schwedischen Schule in Wien

Diplomlehrgang Montessori-Pädagogik, Montessori-Vereinigung Wien, AG Freie Lernphase

Montessori-Vereinigung Wien, AG Freie Lernphase

Tätigkeiten in der Schul-Werkstatt:

Mathematik und Projektarbeit (Biologie) für die 3. bis 9. Schulstufe
Schulentwicklung, Vorstandsmitglied, Administrative Tätigkeiten

Persönliches:

Verheiratet, eine Tochter, 13 Jahre, einen Sohn, 16 Jahre

Hobbys:

Lesen - pädagogische Fachliteratur, Gesellschaftspolitisches aus Interesse und Triviales zum Entspannen

Motivation:

Es gibt nichts Besseres als junge Persönlichkeiten beim Aufwachsen, beim sich Entwickeln und beim Bilden eigener Gedanken, Ideen und Meinungen zu begleiten. Wir brauchen neue, frische Winde, die unsere Gesellschaft und unsere Zukunft in die Hand nehmen und diese pflegen. Das erfordert von uns Erwachsenen, die Möglichkeiten zu schaffen, die gebraucht werden, um diesen schönen, nicht fertigentwickelten Individuen einen Glauben an die Zukunft zu geben - durch eine Ausbildung, die gediegen aber auch persönlich ist. Der Gedanke, dass ich einer Person verhelfen kann, so eine Ausbildung zu erhalten, auf der diese Person später ihre Zukunft bauen kann, ist groß. Der Gedanke, dass ich vielen Personen geholfen habe, so eine Ausbildung zu erhalten, ist gigantisch. Ich arbeite, weil ich dieses Gefühl haben möchte, wenn ich mein Leben gelebt habe.