Annina_Urban_2

Annina Urban

Geboren am 12.08.1993 in Mödling

Ausbildung:

2015 Lehramt für Volksschule (Bacherlor of Education)
2016 Diplomierte Montessoripädagogin (Montessori Vereinigung Österreich)

Weiterbildung:

Alternative Unterrichtsformen, Gruppendynamik, Bewegtes Lernen, Motopädagogik, Rhetorik, Deutsch als Zweitsprache, Diplom für Schulbibliotheks-Administration
2014 Auslandssemester in Schweden (Unterrichtspraxis in Schwedischer Privatschule)

Tätigkeiten in der Schul-Werkstatt:

Bezugslehrerin für die "Kleinsten" - Volksschullehrerin 1.-4.Schulstufe in Baden

Berufserfahrung:

Langjährige Kinderbetreuung im Fitnesstudio Injoy
Hortpädagogin (Mittagsbetreuung und Aufgabenbetreuung) im Institut Sta.Christiana
Sommercampleitung in Schulwerkstatt Ebreichsdorf
Lehrerin bei Stadtschulrat für Wien:
1 Jahr Teamlehrerin: Lesecoach und Deutsch als Zweitsprache
2 Jahre Klassenlehrerin, Schulchorleitung und Schulbibliothekarin

Hobbys:

Stolze Hundebesitzerin. Genieße Natur, Berge und Landschaften mit und ohne Hund. Ausbildung zum Therapie-/Schulhund ist angedacht.

Motivation:

"Der größte Erfolg eines Lehrers ist es, sagen zu können, dass seine Schüler arbeiten, als wäre er nicht da." (Maria Montessori)
Für mich sollte Schule ein Ort der Freude und des Staunens sein. Mit Hilfe einer sorgfältig vorbereiteten Umgebung und ansprechenden Material sollen Kinder mit allen Sinnen und mit viel Bewegung lernen und herausfinden, wo ihre Stärken und Schwächen liegen. Mir ist es wichtig, Kinder als selbstständige und mündige Mitglieder der Gesellschaft zu betrachten und ihnen bewusst zu machen, welche Veantwortung sie damit gegenüber sich selbst, anderen Menschen und ihrer Umwelt haben.
"Bildung am Lebensanfang könnte die derzeitige und zukünftige Gesellschaft wirklich verändern."(Maria Montessori)